Category Archives: Bauen

Der erste Eindruck ist oft entscheidend

Mit dem richtigen Zaun oder Gartentor  können Sie beeindrucken

Ein Gartenzaun dient vor allem als Sichtschutz, dann kommt erst der ästhetische Zweck. Gleiches gilt auch für das Gartentor und das Einfahrtstor. Zäune für den Garten können aus diesem Grund recht unterschiedlich gestaltet sein. Der Kunde kann bereits beim Herstellungsprozess mitbestimmen, wie der spätere Gartenzaun auszusehen hat. Schließlich ist solch ein Gartenzaun eine Anschaffung für mehrere Jahre. Auch das Gartentor oder das Hoftor können individuell gestaltet werden, oder von der Stange gekauft werden.

Dabei müssen Design und Material gut durchdacht sein. In der Regel werden Metallzäune verwendet. Zwar wiegen sie deutlich mehr als Holzzäune, doch haben sie den positiven Effekt, nicht so schnell vermodern zu können. Auch Rost kann jenen Zäunen nichts anhaben, da diese mit einer Spezialschicht überzogen wurden, welche sie davor schützt. Auch das Gartentor und das eventuell dazugehörige Hoftor sollten, wenn sie aus Metall sind, immer verzinkt worden sein. Das verzinken garantiert dem Zaun, dem Gartentor, oder auch dem kleinen Bruder, der Gartentür eine lange Haltbarkeit. Read more »

Welche Türart passt zu ihrem Hoftor?

Wer sich entscheidet, seinen Garten mit einer Gartentür zu schmücken, der muss sich ebenfalls damit beschäftigen, ob er sich für eine Einflügeltür oder eine Doppelflügeltür als Gartentor entscheidet. Benötigt man eine reine Gartenpforte, so empfiehlt es sich eine Einflügeltür zu wählen. Den Namen hat die Einflügeltür deswegen weil diese Gartentür eben nur einen Flügel besitzt und nicht zwei Flügel, wie bei einigen Einfahrtstoren zum Beispiel.

Eine Einflügeltür als Gartentor reicht vollkommen aus, wie man auch auf der Seite www.zaun-direct.de nachlesen kann, da sie eben nur dazu dient den Gästen oder dem Hausbesitzer den Ein- und Austritt zum Garten zu gewähren. Die Gartentür mit einem Flügel ist nur begrenzt einsetzbar, da das Gartentor nur eine begrenzte Durchgangsbreite aufweist, deshalb wird die Gartenpforte auch vorwiegend nur als Abgrenzung genutzt und nicht z.B. als Einfahrtstor oder großes Gartentor zum großen grünen Paradies, welches wir als Garten bezeichnen. Read more »

Die einzelnen Schritte eines Hausbaus erklärt

Grundstück auswählen

Bevor mit den Bauarbeiten überhaupt begonnen werden kann, muss man sich auch klar darüber sein, wo das Haus überhaupt aufgebaut werden soll. Ist ein Bauplatz gefunden, ist es nötig sich von der Stadt oder Gemeinde einen Bebauungsplan zu besorgen. Werden bei der Planung alle Vorgaben erfüllt, dann dürfte es bezüglich der Genehmigung kaum Probleme geben.

Tipp – Wenn man einen möglichen Baugrund ins Auge gefasst hat, sollte man diesen an verschiedenen Tagen unter der Woche an zu verschiedenen Zeiten besichtigen. Das hat den Vorteil, dass man verschiedene Gegebenheiten kennenlernen kann. So ist zum Beispiel am späten Nachmittag das Verkehrsaufkommen höher als zu anderen Zeiten usw.

Auch nicht verkehrt, die Nachbarschaft im Blickfeld zu behalten und den Wettereinfluss beachten. So kühlt ein Haus in ungeschützten Lagen schneller aus und muss stärker beheizt werden und optimaler gedämmt werden. Befindet sich der Baugrund am Hang, sollte man den Stand der Sonne im Laufe des Tages im Blickfeld behalten. Read more »

Die Bauvorschriften beim Carport: Daran muss gedacht werden

clause-372107_640Sicherlich ein Carport ist etwas Tolles, denn das Fahrzeug steht darunter Wind- und wettergeschützt und vor allem es ist günstiger als eine Garage bei der Erstellung. Doch so schnell ein Carport aufgebaut ist, so schnell kann es auch wieder dem Erdboden gleich gemacht werden, wenn die Bauvorschriften nicht beachtet werden. Für ein optimales Fundament wird nicht nur Beton benötigt, sondern auch eine Absicherung von baurechtlicher Seite. Read more »