Category Archives: Garten

Der erste Eindruck ist oft entscheidend

Mit dem richtigen Zaun oder Gartentor  können Sie beeindrucken

Ein Gartenzaun dient vor allem als Sichtschutz, dann kommt erst der ästhetische Zweck. Gleiches gilt auch für das Gartentor und das Einfahrtstor. Zäune für den Garten können aus diesem Grund recht unterschiedlich gestaltet sein. Der Kunde kann bereits beim Herstellungsprozess mitbestimmen, wie der spätere Gartenzaun auszusehen hat. Schließlich ist solch ein Gartenzaun eine Anschaffung für mehrere Jahre. Auch das Gartentor oder das Hoftor können individuell gestaltet werden, oder von der Stange gekauft werden.

Dabei müssen Design und Material gut durchdacht sein. In der Regel werden Metallzäune verwendet. Zwar wiegen sie deutlich mehr als Holzzäune, doch haben sie den positiven Effekt, nicht so schnell vermodern zu können. Auch Rost kann jenen Zäunen nichts anhaben, da diese mit einer Spezialschicht überzogen wurden, welche sie davor schützt. Auch das Gartentor und das eventuell dazugehörige Hoftor sollten, wenn sie aus Metall sind, immer verzinkt worden sein. Das verzinken garantiert dem Zaun, dem Gartentor, oder auch dem kleinen Bruder, der Gartentür eine lange Haltbarkeit. Read more »

Füllung vom Gabionenzaun

Grenzenloser Einfallsreichtum beim Gabionenzaun

Eine gute Wahl ist ein Gabionenzaun gegen Straßenlärm und neugierigen Blicken. Ein aus natürlichen

PIRO4D / Pixabay

Materialien entstandener Schutzwall sorgt in der richtigen Höhe für den Blickschutz. Niedrige angelegte Zaungabionen zeugen von Weite und eine eher symbolische Begrenzung, ohne die Sicht zu behindern. Üblicherweise liegt die Höhe einer Gabionen Wand zwischen 50 cm und 250 cm. Die Breite ist variabel gestaltbar. Der Raum und das dazu Verfügung stehende Budget bestimmt die Ausgestaltung.

Ein hochwertiger Gabionenzaun ist langlebig und offeriert dem Gartenfreund fast grenzenlose unterschiedliche Füllmaterialien. Nur die Druckfestigkeit und die Frostsicherheit muss vorhanden sein. Bruchstein, Mauersteinen oder Kiesel werden zur Gabionen Füllung. Read more »

Läuten Sie auf Ihrem Balkon den Frühling ein

Nicht nur die Liebhaber des Gartens freuen sich auf die neue Saison, sondern auch diejenigen, die einen Balkon ihr Eigen nennen. Doch bevor es richtig los geht zu pflanzen, muss gründlich gereinigt werden. Aus Blumenkästen und Kübeln muss alte Erde entsorgt werden. Sie hat keine Nährstoffe mehr und ist somit unbrauchbar geworden.

Sie gehört entweder in die Bio-Tonne oder auf den Komposthaufen. Anschließend alle Gefäße mit einer Seifenlauge und einer harten Bürste solange bearbeiten, bis sie sauber sind. Die Prozedur ist zwar mühselig aber sie garantiert, dass eventuelle Keime nicht übertragen werden. Read more »

Gabionen sind Zaun und Gartenaccessoire in einem

Der schicke Gartentrend mit Gabionen und Bruchsteinen

Gartenfreunde haben sicherlich schon eine Idee für einen schönen Gabionen Garten. Sie sind nicht nur als Zaungabionen oder als Mauergabionen zu gebrauchen, sondern zahlreiche andere tolle Variationen stehen zur Auswahl. Stilvolle Pfeiler aus Gabionen sind für die Überdachung oder den Balkon oder als zierendes Element im Garten einzusetzen.

In minimalen Ausführungen eignen sich Gabionen Säulen in entsprechender Zusammenstellung mit einer Unterlage als Tisch oder Bank auf einer Terrasse aus Bruchsteinen. Gabionen können mit einer Pflanzenumrandung in eine hübsche Blumensäule verwandelt werden.

Weitere Anregungen für Gabionen sind in Gabionen Mülltonnenboxen, Gabionen Wasserfälle, Gabionen Hochbeete, Design-Gabionen, Bauholz-Möbel, Grill oder Gartenkamine. Read more »

Welche Türart passt zu ihrem Hoftor?

Wer sich entscheidet, seinen Garten mit einer Gartentür zu schmücken, der muss sich ebenfalls damit beschäftigen, ob er sich für eine Einflügeltür oder eine Doppelflügeltür als Gartentor entscheidet. Benötigt man eine reine Gartenpforte, so empfiehlt es sich eine Einflügeltür zu wählen. Den Namen hat die Einflügeltür deswegen weil diese Gartentür eben nur einen Flügel besitzt und nicht zwei Flügel, wie bei einigen Einfahrtstoren zum Beispiel.

Eine Einflügeltür als Gartentor reicht vollkommen aus, wie man auch auf der Seite www.zaun-direct.de nachlesen kann, da sie eben nur dazu dient den Gästen oder dem Hausbesitzer den Ein- und Austritt zum Garten zu gewähren. Die Gartentür mit einem Flügel ist nur begrenzt einsetzbar, da das Gartentor nur eine begrenzte Durchgangsbreite aufweist, deshalb wird die Gartenpforte auch vorwiegend nur als Abgrenzung genutzt und nicht z.B. als Einfahrtstor oder großes Gartentor zum großen grünen Paradies, welches wir als Garten bezeichnen. Read more »

Unkraut – Wo und wann muss man es entfernen?

dandelion-112362_640Im eigentlichen Sinne gibt es kein Unkraut, sondern dabei handelt es sich um Wildkräuter, Wildblumen und Wildpflanzen. Es gibt auch Menschen, die diese kultivierte Zierpflanzen nennen. Bei dem Begriff „Unkraut“ handelt es sich eher um einen Ausdruck der Abneigung gegenüber diesen Gewächsen.

Es existieren verschiedene Situationen, wo man diese Pflanzen entfernen muss, wobei der eigene Garten nicht darunter fällt, hier dürfen die „kultivierten Zierpflanzen“ ganz ungestört wachsen. Read more »